Zum Hauptinhalt springen

Naturerleben in München – Beitrag zur Ge

Naturerleben in München – Beitrag zur Geburtstagsblogparade der Ironblogger München

Wer gerne Tiere beobachten möchte, der muss nicht immer gleich München verlassen und ins Umland oder sogar in die Alpen fahren. München bietet mit seinen Parks und Grünanlagen, dem Englischen Garten und der Isar genügend Möglichkeiten für schnelle Naturerlebnisse in der Mittagspause oder nach Feierabend. Am spektakulärsten sind wohl die Münchner Waldkäuze. Wer möchte nicht einmal […]

Weiterlesen

Unser Falterjahr 2014 – Bläulinge Teil I

Unser Falterjahr 2014 – Bläulinge Teil I

Dieses Jahr hatten wir weniger photografisch belegte Bläulingssichtungen in Deutschland gehabt als 2013, was zum einen am Wetter, aber auch an den von uns besuchten Habitaten und unserem langen Sommerurlaub gelegen haben mag. Aber Bläulinge gibt es ja nicht nur in Deutschland, auch in der Südsee sind sie heimisch. Gemeiner Bläuling, Hauhechel-Bläulings, Ikarusbläuling – Polyommatus icarus Dies […]

Weiterlesen

Gänsesäger im Campeon

Gänsesäger im Campeon

Beim frühjährlichen Erstbesuches des Campeons in Unterhaching fand ich leider noch keine Libellen oder Exuvien (leere Larvenhüllen). Aber stattdessen drehte ein einsamer Gänsesäger-Erpel (Mergus merganser) seine Runden auf dem Teich. Als er nah genug für tolle Fotos herangeschwommen war kam leider ein Hund angetobt und sprang direkt neben mir ins Wasser – und hörte nicht auf […]

Weiterlesen

Unsere Grosslibellen (Anisoptera) 2013 –

Unsere Grosslibellen (Anisoptera) 2013 – Teil 2

Nachdem wir aus dem Urlaub zurück waren, galt unser erster Besuch der uns bekannten Population Gebänderter Heidelibellen (Sympetrum pedemontanum). Leider waren heuer nicht sonderlich viele anzutreffen. Ingesammt konnte ich mehr Männchen als Weibchen ausmachen. Aber auch die Zeit für die anderen Heidelibellen war angebrochen. Am Riemer See saßen sie wegen der großen Hitze alle an […]

Weiterlesen

Rückblick auf das Schmetterlingsjahr 201

Rückblick auf das Schmetterlingsjahr 2013 – Teil 1: Bläulinge

Das Insektenjahr neigt sich langsam dem Ende zu und da wir, aufgrund unserer kranken Katze Twipsy, am Wochenende nicht unterwegs sein konnten, beginne ich hier mit dem ersten Jahresrückblick. Angefangen hat das Schmetterlingsjahr 2013 durch den langen kalten Winter und die darauf folgenden starken Regenfälle und Überschwemmungen alles andere als optimal. Doch dann wurden Juli […]

Weiterlesen

Taufrische Libellen und Schmetterlinge u...

Taufrische Libellen und Schmetterlinge und ein bisschen Fotografenethik

Nun scheint der Sommer endgültig vorbei zu sein. Die letzen noch trockenen aber schon recht kühlen Morgende habe ich (Marcel) mal wieder dazu ausgenutzt mit Tau benetzte und noch in der Kältestarre befindlichen Schmetterlinge und Libellen vor die Kamera zu bekommen. Meine kleinen Lieblinge wurden nicht von ihrem Schlafplatz genommen oder unsanft geweckt. Sie wurden […]

Weiterlesen