Unseren ersten Tauchgang haben wir 2005 in Kenia bei Diving the Crab unternommen. Es war ein kurzes Schnuppertauchen, erst im Pool und dann ging es raus in Meer, ein bisschen abenteuerlich aber super spannend.
Es hat uns so gut gefallen, dass wir anschliessen im Frühjahr 2006 eine Ausbildung zum CMAS* / Barakuda OWD bei Divesport gemacht haben.
Ein knappes Jahr später hatten wir dann rund 100 Tauchgänge und unseren zweiten Stern erarbeitet. Zu diesem Zeitpunkt haben wir beinahe jedes Wochenende im Süßwasser verbracht.
Wir hätten beide nicht gedacht, dass wir mal unsere Freizeit so einem Hobby widmen würden.
Im Sommer 2009 haben wir dann die 300er Marke durchbrochen und die Ausbildung zum CMAS *** /DTSA Gold absolviert.
Anschließend haben wir uns gleich an den Nitrox** begeben. Den einfachen Nitrox-Kurs hatte Jule 2006 bei einem Kröckel (Kicker)-Turnier gewonnen. Damit sind wir für alle Fälle gerüstet und vermutlich ans Ende unserer Ausbildung angelangt….
Und hier als Tabelle unsere absolvierten Kurse.

Kursabschluss  Kurs Anbieter / Tauchlehrer
21.05.2006 CMAS* / Barakuda OWD Divesport München, Chris Eckl
16.02.2007 PADI Enriched Air / Nitrox bis 40% Divesport München, Chris Eckl
02.06.2007 SK Orientierung Tauchsportfreunde Dachau, Walter Lamprecht, Gitta Maisl
24.06.2007 SK Gruppenführung Tauchsportfreunde Dachau, Walter Lamprecht, Gitta Maisl
01.09.2007 CMAS** / Barakuda Master Diver Divesport München, Chris Eckl
26.10.2007 SK Meeresbiologie TSC Neptun Augsburg, Uwe Scherner
27.10.2007 Barakuda Dry Suit Diving Divesport München, Chris Eckl
27.09.2008 SK-Nachttauchen Tauchclub Seeteufel München, Monika Russig, Peter Hornburger
02.05.2009 Tauchsicherheit und Rettung Wolpertinger SFC, Peter Hipp,
13.02.2009 CMAS*** / DTSA Gold Tauchclub Seeteufel München, Peter Hornburger, Michael Klemm
22.11.2009 Nitrox ** Tauchclub Seeteufel München, Peter Hornburger, Michael Klemm
14.02.2010 Eistauchen Eistauchkurs am Plansee;Wolpertinger SFC, Peter Hipp

Wir sind Mitglied des TSC-Poseidon  und dadurch auch des VDST. Der TSC trainierte jeden Freitag um 20.45 im Harlachinger Bad.
Momentan sind wir wegen Renovierungsarbeiten auf das Städtisches Schulbad in der  Engardiner Str. 1, Fürstenried (Eingang Graubündnerstraße / Pontresinaweg) ausgewichen.
Wenn ihr auf Vereinsmeierei steht, dann ist der Verein nix für Euch. Es ist ein Verein, bei dem noch aktiv getaucht wird. Mindestens einmal in der Woche, das ganze Jahr über und dann noch im Urlaub.

Wen es interessert, wie Marcels Tauchgänge aussehen, der kann bei Divelogs.de das Profil vom bundeskater abrufen. [Zum Logbuch]