Zum Hauptinhalt springen

Zu Besuch in Pannonien – Impressionen vo

Zu Besuch in Pannonien – Impressionen vom Neusiedler See – Teil 1

Wir waren über das Pfingstwochenende in Ungarn und im österreichischen Burgenland in der Region des Neusiedler Sees unterwegs. Angereist sind wir schon am Freitag und haben eine Nacht in der Nähe von Wien in einem fürchterlichen Autobahnhotel. Wir hatten die Verkehrslage vor Pfingsten schlechter eingeschätzt als sie dann war. Es wäre problemlos möglich gewesen bis […]

Herbstbalz des Sperlingskauzes

Herbstbalz des Sperlingskauzes

Der Sperlingskauz Glaucidium passerinum (Eurasian pygmy owl) ist die kleinste Eule Europas – sie ist kleiner als 20 cm und das Männchen wiegt weniger als 70g. Das Weibchen ist eulentypisch etwas größer und schwerer. Sperlingskäuze sind tagaktiv, so entgehen sie der Gefahr Beute der größeren Eulenarten zu werden. Sie Sonnen sich gerne auf den Spitzen von […]

Was ist niedlicher als ein Eulennachwuch...

Was ist niedlicher als ein Eulennachwuchs

Heute waren wir nochmals zu den kleinen Eulen schauen. Gestern saßen leider alle Ästlinge in sehr luftiger Höhe. Heute schauten wir zu erst an der Bruthöhle vorbei, sie war aber leider leer. Doch bei den Bäumen, in denen gestern die Ästlinge saßen stand Waltraud und schaute nicht in die Höhe sondern geradeaus in das Gebüsch. Dort […]

Besuch im Eulenzoo

Besuch im Eulenzoo

Wir waren wieder unterwegs um für euch und uns etwas Neues zu entdecken. Diesmal sind wir in die Oberpfalz gefahren um Eulen zu sehen. Wir haben den Eulenhof in Großalfalterbach/Deining besucht. Mit ihrem Eulenhof widmen sich Helmut Kraus und Sigrid Lippert der Nachzucht von heimischen und exotischen Eulen zur Arterhaltung, Auswilderung und als Passion. Dazu […]

Owl or nothing – langsam wird es schwier

Jetzt hat es auch den Englischen Garten erwischt. Nicht den Südteil sondern den Nordteil. Dort ist ein Ästling zu sehen, bewacht von einer braunen Eule in einer Höhle. Wenn der Ästling dieselbe Mama hat wie letztes Jahr die 6 Ästlinge, dann ist es Papakauz, der dort in der Höhle sitzt. Aber es könnte auch ein […]

Eulen im Westen und Libellen im Osten

Eulen im Westen und Libellen im Osten

Neben den kleinen Waldkauzen im Hirschgarten hat auch eine Kauzfamilie im Westen von München ihre ersten Tage außerhalb der Höhle verbracht. Beim Verlassen der Bruthöhle ist einer der kleinen Federknäule in die Würm gestürzt, konnte aber von einem Passanten gerettet werden. Mit Hilfe des LBV, eines Föhns und eines Falkners wurde der Kleine dann getrocknet […]