Zum Hauptinhalt springen

Zu Besuch bei derKönigin der einheimisch

Zu Besuch bei derKönigin der einheimischen Orchideen – dem gelben Frauenschuh

Am Wochenende haben wir uns endlich mal auf die Suche nach dem Gelben Frauenschuh gemacht.  Danke eines Tipps von Uli haben wir auch einen sehr schönen Standort ausfindig machen können. Schon auf dem Weg zum Ziel fanden wir unseren ersten Frauenschuh am Wegesrand. Dann führte unser Weg durch eine fast komplett ausgetrocknetes Flußbett, wo sich eine […]

Weiterlesen

Rückblick 2016 – Schmetterlinge

Rückblick 2016 – Schmetterlinge

Unser Schmetterlingsjahr begann wie immer mit den tropischen Schmetterlingen im botanischen Garten München. Es eine sehr gut Einstimmung auf die kommende Makrosaison und ausserdem immer eine kurze Erholung vom Winter.   Unsere nächste Schmetterlingsbegegnung war ein afrikanischer Einwanderer in Portugal. Der Pelargonien-Bläuling.  Er kommt eigentlich aus dem südlichen Afrika und wurde mit Pelargonien nach Europa verschleppt. […]

Weiterlesen

Makrotour auf der Schmetterlingswiese am...

Makrotour auf der Schmetterlingswiese am Freisinger Buckl

Einen Tag des noch jungen Sommers haben wir, nachdem wir bei den Bileks-Azurjungfern waren,  genutzt um auch endlich wieder die Brenne (öster. Heißlände) Freisinger Buckl zu besuchen. Es ist ein ähnlicher Standort wie er in der Lobau bei Wien vorkommt und auch dort immer gerne von uns besucht wird. Es handelt sich um einen trockenen […]

Weiterlesen

Die ersten Libellen des Jahres sind gesc...

Die ersten Libellen des Jahres sind geschlüpft

Die Frühe Adonisjungfer / Frühe Adonislibelle (Pyrrhosoma nymphula) ist in Deutschland in der Regel die erste Libellenart die im Frühjahr das Gewässer verläßt und die Metamorphose vom aquatischen Räuber zum Akrobaten der Lüfte vollzieht. Sie schlüpfen in optimalen Gewässern schon Anfang April, meist aber Mitte bis Ende April, je nach Lage des Gewässers und des Wetters. […]

Weiterlesen

Schmetterlinge im Botanischen Garten Mün

Schmetterlinge im Botanischen Garten München

Bevor wir demnächst vermehrt Vögel und hoffentlich auch Seepferdchenfotos in unserem Blog veröffentlichen werden, gibt es heute noch einmal ein paar tropische Schmetterlingsbilder aus dem botanischen Garten in München. Es waren wieder verschiedenster Passionsblumenfalter (Heliconiinae) anzutreffen. Auch wenn die Bestimmung nicht immer einfach oder möglich war. Oben handelt es sich vermutlich um einen Heliconius ethilla. Aber genau ist es leider […]

Weiterlesen

Jahresrückblick 2015 – Januar-April

Jahresrückblick 2015 – Januar-April

Irgendwann kommt immer die Zeit für den Jahresrückblick. Ich nutze die Woche vor Weihnachten um unser fotografisches Jahr passieren zu lassen. 2015 war ein Jahr ohne weite Reise und ohne Tauchurlaub. Aber mit nicht weniger tollen Fotos. Begonnen hat das Jahr wie immer mit der tollen Schmetterlingsausstellung im botanischen Garten in München. Die hilft immer […]

Weiterlesen

Das Schachbrett – Melanargia galathea

Das Schachbrett – Melanargia galathea

Diesen Blogbeitrag widme ich einem noch häufig anzutreffenden Falter, dem Schachbrett oder Damebrett – je nach dem, welches Spiel man bevorzugt. Es handelt sich dabei um einen Tagfalter aus der Familie der Edelfalter. Obwohl er einen großen Weißanteil hat, gehört er nicht zu den Weißlingen. Ich finde, er sieht wie ein Scheckenfalter zum selber ausmalen aus. […]

Weiterlesen

Der Vorflutgraben – ein bedrohtes künstl

Der Vorflutgraben – ein bedrohtes künstliches Paradies

Um die Entwässerung des Münchner Flughafens auch bei starkem Regen sicherzustellen ist ein umfangreiches Grabensystem angelegt worden. Dies Entwässert u.a. das Rollfeld in die Isar. Einer der schönsten dieser Gräben ist der nur zum Teil dauerhaft Wasser führende Vorflutgraben Nord. Ein ökologisch sehr bedeutendes Teilstück müsste dem Bau der Dritten Startbahn weichen. Wir waren jetzt wieder […]

Weiterlesen