Zum Hauptinhalt springen

Wieder zu Besuch bei den Sumpf- und den ...

Wieder zu Besuch bei den Sumpf- und den Gebänderten Heidelibellen

Wir hatten befürchtet, dass die schweren Regenfälle den Libellenpopulationen stark geschadet hatten. Aber glücklicher Weise war dem nun nicht so. Neben ausgefärbten unbeschädigten Tieren gab es auch einige, die erst nach der Regenperiode geschlüpft waren. Problematisch war nur der Wind, der das Fotografieren oft unmöglich machte. Die Libellen wogten auf ihren Halmen im Sucher hin […]

Heidelibellen am Inn

Heidelibellen am Inn

Die Zeit der seltenen Heidelibellen-Arten ist jetzt auch heuer wieder gekommen.  Wir sind extra an den Inn gefahren um dort die Gebänderte Heidelibelle (Sympetrum pedemontanum) und eine ihrer Schwesternarten, die Sumpf-Heidelibelle (Sympetrum depressiusculum) zu beobachten. Die Gebänderte Heidelibelle steht in Bayern auf der Roten Liste mit der Gefährdungsklasse 2 – stark gefährdet. Die Sumpf-Heidelibelle ist […]

Rückblick 2016 – Großlibellen

Rückblick 2016 – Großlibellen

Nachdem unser letzter Blogbeitrag den Kleinlibellen gewidmet war, möchten wir nun den 2016 gesehenen Großlibellen unsere Aufmerksamkeit widmen. Angefangen hat bei uns das Jahr bei den Großlibellen wie immer mit dem Schlupf der Falkenlibellen Anfang Mai.   Leider sassen heuer keine in guter Fotoposition und viel wurden von Ameisen beim Schlupf erbeutet. Größe ist nicht […]

Libellen: Saisonabschluss

Libellen: Saisonabschluss

Für uns ist heuer der Abschluss der Libellensaison gekommen. Wir werden bestimmt noch Libellen finden, sehen und auch fotografieren aber wir werden höchstwahrscheinlich keine Libellenexkursion starten können. Zum Abschluss gibt es mal wieder ein paar ganz gewöhnliche Mitglieder der Gattung Heidelibelle. Nämlich die Gemeine Heidelibelle und die Große Heidelibelle. Beide sehr häufig und nicht gefährdet […]

Noch mehr Heidelibellen – endlich mit Su

Noch mehr Heidelibellen – endlich mit Sumpfheidelibelle

Wir haben noch einen zweiten Anlauf unternommen seltene Heidelibellen zu fotografieren.  Diesmal waren in diesem Habitat nicht mehr die Feuerlibellen -Crocothemis erythraea die dominierende Art, auch wenn sie weiterhin anzutreffen waren. Heute war die dominierende Art die Gebänderte Heidelibelle Sympetrum pedemontanum, aber ausgefärbte Männchen waren leider noch kaum anzutreffen. Weibchen waren viel mehr anzutreffen, das […]

Sommerzeit – Heidelibellen-Zeit

Sommerzeit – Heidelibellen-Zeit

Wenn die Heide blüht beginnt die Zeit der Heidelibellen. Danach hat der deutsche Dichter und Naturforscher Herman Löns diese Libellengattung benannt. Wir haben das Wochenende genutzt um drei seltene Heidelibellen-Arten zu finden. Freitag haben wir uns auf die Suche nach der Sumpf-Heidelibelle – Sympetrum depressiusculum – gemacht. Aber nur ein sehr schlecht sitzendes Exemplar konnten […]

Heidelibellen – Teil 1

Heidelibellen – Teil 1

Im deutschsprachigen Raum kommen neun Arten der Gattung Heidelibelle vor. Weltweit sind es momentan 63 Arten – und die Diskussionen wer dazugehören darf und wer nicht oder wer überhaupt eine eigene Art ist, ist wie in vielen Bereichen der Biologie auch hier noch nicht abgeschlossen (Dijkstra 2012). Die Gattung der Heidelibellen gehört zu den Segellibellen (Libellulidae) […]

Ausgetrocknete Gewässer helfen manchen H

Ausgetrocknete Gewässer helfen manchen Heidelibellen

Wenn man bedenkt, dass Libellenlarven im Wasser leben,  dann klingt es unglaublich, das ausgetrocknete Gewässer Heidelibellen helfen können. Es ist aber so und wieder ein tolles Beispiel, wie sich einzelne Spezies im Laufe der Evolution an Nischen angepasst haben. Für die Schwarzen Heidelibellen Sympetrum danae bedeutet es, dass ihre Fressfeinde, die Fische stark reduziert bis […]