Zum Hauptinhalt springen

Zu Besuch bei den Nymphenburger Eulen

Zu Besuch bei den Nymphenburger Eulen

Ich habe das vermutlich letzte weiße Wochenende und den strahlenden Sonnenschein genutzt um heuer zum ersten Mal wieder bei den Kauzen im Nymphenburger Park vorbei zu schauen. Neben Kasimir, der sich am Sonntag gezeigt hat war am gesamten Wochenende auch der Kabinettskauz anwesend und lächelte in die Sonne. Eine große Freude war an beiden Tagen […]

Weiterlesen

Waldkauz Kasimir – Münchens bekannteste

Waldkauz Kasimir – Münchens bekannteste Eule

Im Schlosspark Nymphenburg, an der Brücke zur Badenburg, steht direkt am Kanal ein alter Baum. In diesem Baum wohnt Münchens bekannteste Eule, der Waldkauz Kasimir. Kasimir ist das ganze Jahr in seiner Höhle anzutreffen, aber die Chance ihn zu sehen ist im Winter am besten. Denn dann ist Balz und die Waldkäuze warten auf ihre Partner. […]

Weiterlesen

Eisvögel und Waldkauz

Eisvögel und Waldkauz

Heute waren Jule und ich zuerst im Nymphenburger Schlosspark unterwegs um unsere neue 5D MarkIII und unser Goldstück, das Canon 600 L Teleobjektiv, zu testen. Leider wurden die Minuten mit Sonnenschein immer wieder durch Schneefall und teilweise kühlen Wind durchbrochen. Eigentlich wollten wir ja an den Kauzen unser neues Equipment ausprobieren, doch wie zu erwarten waren alle Käuze […]

Weiterlesen

Tropische Schmetterlinge im Botanischen ...

Tropische Schmetterlinge im Botanischen Garten München

Nun läuft die Schmetterlingsausstellung im Botanischen Garten München schon seit gut einer Woche und ich habe es endlich auch geschafft sie zu besuchen. Und eine wichtige Nachricht für alle Fotografen vorweg: Dreibein-Stative sind jetzt auch unter der Woche im Schmetterlingshaus verboten. Einbein-Stative sind weiterhin erlaubt. Also wer kein Einbein oder ein(e) stabilisierte(s) Kamera/Objektiv hat, der braucht eine […]

Weiterlesen

Waldkauz Kasimir genießt die Herbstsonne

Waldkauz Kasimir genießt die Herbstsonne

Nicht nur die Sperlingskauze sind in der Herbstbalz, auch die Waldkäuze sind schon zu ihren Höhlen zurückgekehrt. In Nymphenburg war neben Kasimir auch der Residenzkauz in seiner Höhle, die anderen leider nicht. Aber Dank des sonnigen Wetters war es im Park auch sehr voll. Das mögen nicht alle Käuze so gerne wie Kasimir. Er beobachtete […]

Weiterlesen

Naturerleben in München – Beitrag zur Ge

Naturerleben in München – Beitrag zur Geburtstagsblogparade der Ironblogger München

Wer gerne Tiere beobachten möchte, der muss nicht immer gleich München verlassen und ins Umland oder sogar in die Alpen fahren. München bietet mit seinen Parks und Grünanlagen, dem Englischen Garten und der Isar genügend Möglichkeiten für schnelle Naturerlebnisse in der Mittagspause oder nach Feierabend. Am spektakulärsten sind wohl die Münchner Waldkäuze. Wer möchte nicht einmal […]

Weiterlesen

Kasimir und seine Freunde

Kasimir und seine Freunde

Gestern war ich nochmal kurz im Nymphenburger Schlosspark, Käuze beobachten. Ich finde, es ist einer der schönsten Käuze im Park. Aber leider sehr weit weg. Das Foto entstand mit 800mm an der 7D. Hier nochmal mit derselben Brennweite, aber von Hochformat auf Querformat beschnitten. Für bessere Bilder wird mehr Brennweite benötigt, Sponsoren sind immer wilkommen […]

Weiterlesen

Kabinett-Kauz und vielleicht Karoline ?

Kabinett-Kauz und vielleicht Karoline ?

Heute haben wir nur zwei Käuze im Nymphenburger Park angetroffen. Zuerst am Eingang den Kabinett-Kauz / Residenz-Kauz. Er ist eigentlich um diese Jahreszeit eine sichere Bank. Er wohnt so ungestört, dass er immer aus seiner höhle herauslugt. Kasimir war nicht da. Dafür haben wir den Kauz am See angetroffen. Er lugte aus seinem großen Loch heraus […]

Weiterlesen