Reisen, Biologie, Fotografie und Utopie von Celle & Jule

Endlich Frühling

Endlich Frühling

Eigentlich wäre dieses Wochenende eine Hundeschlittenrennen inWallgau gewesen aber mangels Schnee wurde es abgesagt. Dafür haben die ersten Leberblümchen ihre Blütenköpfchen in die wärmende Frühlingssonne gereckt. Für erste Experimente mit dem Trioplan hat es auf alle Fälle gereicht.

Raupen des Atlasspinners im Botanisch...

Raupen des Atlasspinners im Botanischen Garten München

Zur Zeit sind in der Schmetterlingsausstellung im Botanischen Garten in München die Raupen des Atlasspinners zu sehen. Wer gerne mal eine richtig dicke Raupe sehen möchte, der sollte unbedingt in die Ausstellung kommen. Auch die Raupen der Bananenfalter sind schon beinahe ausgewachsen und haben die Blätter verlassen und leben nun auf dem Stamm, sind aber […]

Das Wildkatzendorf Hütscheroda

Das Wildkatzendorf Hütscheroda

Nachdem wir beim Schlittenhunderennen am Samstag wunderbares Fotowetter hatten, war es am Sonntag leider bewölkt und neblig. Wir sind dann aufgebrochen ins Wildkatzendorf Hütscheroda aufgebrochen, was wir schon seit einiger Zeit vor hatten. Dort am Rande des Nationalparks Hainich, mit dem größten Nutzungsfreien Laubwald in Deutschland, kann man sich über das Leben der scheuen Wildkatze […]

Schlittenhunderennen in Frauenwald am...

Schlittenhunderennen in Frauenwald am Rennsteig

Nach dem uns das Schlittenhunderennen in Inzell am ersten Februar Wochenende 2017 wieder so gut wie 2015 gefallen hatte , haben wir spontan entschlossen nach Thüringen zu fahren. Genauer gesagt nach Frauenwald an den Rennsteig. Jedes Jahr – wenn genügend Schnee liegt –  findet dort ein Schlittenhunderennen statt. 2014 und 2016 musste es leider wegen Schneemangels abgesagt werden. Heuer hat es […]

Schlittenhunderennen in Inzell

Schlittenhunderennen in Inzell

Wir haben es dieses Jahr endlich wieder zu einem Schlittenhunderennen geschafft – und es lag sogar noch etwas Schnee. Ein Woche vorher wären die Bedingungen aber noch besser gewesen. So fanden dann am Sonntagnachmittag nicht mehr alle Rennen statt, da es für die Hunde zu warm geworden war – wenn wir die Lautsprecheransage richtig verstanden […]

Raupenzeit bei den Schmetterlingen im...

Raupenzeit bei den Schmetterlingen im Botanischen Garten

Seit Mitte Dezember 2016 läuft im Botanischen Garten in München wieder die alljährliche Sonderausstellung „Tropische Schmetterlinge“.  Ich bin mit der Erwartung hin, dass die ersten Raupen jetzt schon geschlüpft sein sollten.  Das war dann auch so. Vermutlich die Raupen der Heliconius Arten waren schon fleissig auf den Passionsfruchtpflanzen am fressen und in allen Größen vorhanden. Sogar […]

Zu Besuch bei den Nymphenburger Eulen

Zu Besuch bei den Nymphenburger Eulen

Ich habe das vermutlich letzte weiße Wochenende und den strahlenden Sonnenschein genutzt um heuer zum ersten Mal wieder bei den Kauzen im Nymphenburger Park vorbei zu schauen. Neben Kasimir, der sich am Sonntag gezeigt hat war am gesamten Wochenende auch der Kabinettskauz anwesend und lächelte in die Sonne. Eine große Freude war an beiden Tagen […]

Winter am Ammersee

Winter am Ammersee

Wir wollten eigentlich  Vögel im Schnee, am Wasser oder auf dem See fotografieren. Im Ampermoos konnten wir sogar einige Weihen und einen Kormoran beobachten, aber leider waren sie alle sehr weit entfernt. Also sind wir dann Richtung Ammersee aufgebrochen. Vögel konnten wir kaum welche sehen oder entdecken. Der See war zum Teil in dichten Nebel […]