Zum Hauptinhalt springen

Wiener Graureiher

Wiener Graureiher

Den Graureiher (Ardea cinerea) kennt fast jedes Kind, oft unter seinem Namen Fischreiher, ist er doch in weiten Teilen Deutschlands der häufigste Reiher. (Nur im südlichen Bayern scheint teilweise der Silberreiher neuerdings häufiger zu sein).  Aber wer hat  diese majestätischen Vögel beim brüten beobachten können? Es sind viel weniger. Man mag vermuten, dass die Graureiher tief […]

Weiterlesen

Jahresrückblick 2015 – Teil 2 – Mai – J

Jahresrückblick 2015 – Teil 2  – Mai – Juli

Nachdem mit dem April  nun ein sehr ereignisreicher Monat vergangen war sind wir Anfang Mai erst nach Wien gefahren um Ziesel zu beobachten und diese wunderbare Stadt zu geniessen. Leider hatten wir beim Wetter für die Ziesel nicht so ein Glück, konnten aber Rehe auf dem Zentralfriedhof bewundern und viele Orchideen in der Lobau fotografieren. Nach […]

Weiterlesen

Ziesel am Rande Wiens

Ziesel am Rande Wiens

Wir waren nun schon zum zweiten mal in diesem Jahr in Wien und haben uns ganz der Zieselgrafie hingegeben. Zieselgrafie ist die leidenschaftlich verrückte Fotografie von Zieseln. Es ist die (Sehn)Sucht nach niedlichen Nagern. Der oder das Europäische Ziesel – Spermophilus Citellus – ist ein kleines kurzohriges Erdhörnchen und kommt vor allem in den Steppen Südosteuropas vor. […]

Weiterlesen

Ziesel in Wien in Gefahr

Ziesel in Wien in Gefahr

Wien wird seit 2010 durch eine SPÖ-Grüne-Koalition regiert und ob das für den Natur und Umweltschutz viel gebracht hat, mag und will ich nicht beurteilen. Als “Piefke” möchte ich mich in die Politik unseres schöne Nachbarlandes eigentlich auch nicht einmischen. Aber die Ziesel-Population am Wiener Heeres-Spital und die IGL-Marchfeldkanal brauchen Unterstützung  von überall aus Europa. […]

Weiterlesen