Equipmentfür zwei Wochen Ägypten

Equipmentfür zwei Wochen Ägypten

Unsere Equipment-Seite muss demnächst mal einer Überarbeitung unterzogen werden.  Das Bild oben ist nicht mehr aktuell und der Text müsste auch mal angepaßt und besser strukturiert werden.

www.augenblicke-eingefangen.de

Kameras

2x Canon EOS 5D Mark IV

Da Marcel in Ägypten sein 5D Mark3 leider einen Wasserschaden erlitten hatte musste für Südafrika ein neues Modell angeschafft werden. Das war dann der Nachfolger der Mark3, die 5D Mark IV. Das Modell hat einen Touch-Screen, der mich erstaunlicher Weise doch sehr begeistert und ein GPS-Modul, das mir sehr gut gefällt. Außerdem läßt sich die Kamera per Handy fernsteuern (Live-View auf dem Handy-Display), was ein guter Ersatz für das nicht vorhandene Klapp-Display ist.
High-ISO Fähigkeiten sind hervorragend und noch ein kleines bißchen besser als bei der MK3. Dazu noch ein paar Detailverbesserungen wie ein frei konfigurierbares Quickmenü und Begrenzungen der Belichtungszeit bei Auto-Iso Einsatz.
Die Kamera hat uns so begeistert, dass wir jetzt beide eine haben.


2 x Canon EOS 7D

Auch wenn die 7D schon in die Jahre gekommen ist, so ist sie weiterhin eine sehr gute Kamera. Ein Wechsel auf die Mark II ist nicht geplant. Für Aufnahmen, bei denen der Crop-Faktor benötigt wird reicht sie aus. Das einzige was uns immer an der 7D gestört hat, ist ihre mangelnde ISO-Leistung.  Und das ist bei der Mark II wohl nicht besser.


Ehemalige Kameras

Canon EOS 450D  verschenkt auf Tonga

Das war unsere erste DSLR überhaupt. Heute nicht mehr Stand der Technik, aber Unterwasserbilder mit Blitz gehen immer noch hervorragend mit ihr. Auch an Land, solange kein High-ISO oder ein extrem schneller AF benötigt wird, ist die 450er noch immer eine gute Kamera.

Canon EOS 350D – Verkauft

Jules erste DSLR, war auch im Wasser im Einsatz. Aber leider hatte sie kein großes Display und kein Live-View. Deswegen wurde sie irgendwann verkauft. Aber als Anfängerkamera kann ich sie jedem empfehlen. Sie ist gebraucht sehr günstig zu bekommen.

Canon EOS 500D  – Verkauft

Als kleine Verbesserung der 450D gebraucht gekauft. Ist ein kleinen Tick besser als die 450er. Wenn jemand Interesse an der Kamera mit UW-Gehäuse hat, bitte melden.

Canon EOS 5D Mark III  in Ägypten ertrunken

Nicht nur der erste Urlaub mit unserer Vollformatkamera war mehr als zufriedenstellend auch alle anderen Reisen waren klasse.
Die High-Isofähigkeiten und die allgemeine Bildqualität sind der Hammer.
Selbst nach Sonnenuntergang am Chiemsee war ein fokussieren auf den weißen Silberreiher möglich. Und auch im Bereich Makro ist nichts auszusetzen.

Objektive

Canon EF-S 17-55 / 1:2,8 IS USM zu verkaufen

Sehr gutes Standardobjektiv an der 7D. Hat eine sehr gute Bildqualität. Autofokus Dank USM schnell, leise und treffsicher.  Wird aber kaum genutzt, da wir überwiegend Makro und Vogelaufnahmen machen. Passt leider nicht bei Ikelite in den UW-Dome-Port.

Da wir beide jetzt hauptsächlich Vollformat fotografieren steht es zum Verkauf.


Canon EF 24-70mm f/1:4L IS USM

Normalobjektiv für die 5D Mark III IV. Bisher sehr zufrieden damit. Wird eventuell auch ins Ikelite-Gehäuse im Wasser eingesetzt werden. An Land aber wie vorher das 17-55 eher selten in Benutzung. Was sich ändern soll. Wir wollen verstärkt in die Landschaftsfotografie einsteigen.


Canon EFS 60mm f2,8 USM

Unsere Unterwasse-Makro-Objektiv an der 7D. An Land wird es aufgrund der sehr kurzen Brennweite nicht eingesetzt.


Canon EF 4,0/600 L IS II USM

Der Hammer. Super Qualität. Auch wenn es etwas teurer ist, die Bildqualität spricht für sich. Relativ leicht für die Leistung. In Zusammenarbeit mir der 5D findet es den Fokus auch noch nach Sonnenuntergang. So z.B. den Silberreiher am Chiemsee. Auch in Portugal reichlich zum Einsatz gekommen und Blümchen gehen auch damit. Und natürlich in Südafrika.


Canon EF 2,8 / 300 L IS II USM

Jule hat jetzt auch ein Canon-Tele als Ergänzung zum / Ersatz vom Tamron. Jule hat es in England bei den Robben getestet. Ohne Konverter hat es die gleiche Qualität wie das 600er. Mit 2x Konverter sieht man einen qualitativen Verlust, insbesondere bei High ISO aber um längen besser als das Tamron 150-600.


2x Canon EF 100mm 2,8 L IS USM Macro

Unser neues Immerdrauf-(Makro). Einfach ein unglaublich tolles Objektiv. Klasse Abbildungsleistung, super Stabilisator. Einfach nur Hammer. Führt leider dazu, dass man seltener mit Stativ arbeitet. Auch an der 5D hervorragend.


Ehemalige Canon Objektive

Canon EF 70-200mm 1:4 L USM

Verkauft, da so gut wie nie benutzt, weil für unsere meisten Einsatzbereiche zu kurze Brennweite. Wenn man mehr People-, Party- oder Street-Fotografie macht eine tolle Linse zu einem sehr günstigen Preis. Die Abbildungsqualität und der Autofokus sind schon klasse.
Nun sind wir noch immer am überlegen uns die 2,8er Version zuzulegen. Als Ergänzung zum 600er.

 Canon EF 100mm f/2.8 USM verkauft

2012 mein Lieblings-Makro. Einfach eine unglaubliche Schärfe. Wurde durch zwei stabilisierte Versionen abgelöst. Die sind noch besser.

Canon EF 100-400mm/1:4,5-5,6L IS USM verkauft

Es wurde gegen des Tamron 150-600 getauscht und dieses dann gegen das 600 L .


2x Tokina 10-17 F3.5-4.5 DX

Die Referenz für Unterwasser-Fish-Eye an der Crop-Kamera. Das Objektiv macht einfach Spaß. Auch an Land für Panoramen und lustige Bilder gut zu gebrauchen.


Tokina ATX 12-24mm/4 Pro DX II – Zu verkaufen

Hat mit den typischen Problemen eines UWW am Crop zu kämpfen. UWW sind halt immer an der Grenze des physikalisch sinnvollen. Aber wenn man ein UWW benötigt, trotzdem zu empfehlen. Und abgeblendet wird es auch verhältnismäßig scharf. Weitwinkel wird jetzt am Vollformat gemacht.


Tamron 150-600mm F5/-6.3 Di VC USD

Wir waren bis zur Anschaffung des Canon 600er mit unseren damals noch zwei Tamron 150-600 zufrieden, insbesondere wenn man den Preis betrachtet.  Aber mit Anschaffung des Canon 600 II wurden die gravierenden Qualitätsunterschiede schon sichtbar. Jetzt mit dem Canon 300 II, das mit Konverter noch um längen besser ist, wird es wohl ein Schattendasein fristen.


Ehemalige Tamron Objektive

Tamron 18-270mm F/3,5-6,3 Di II VC PZD

Verkauft, da leider zu kurz am langen Ende und zu lang am kurzen Ende. Aber ansonsten ein gutes, flexibles Objektiv. Ich habe es für den Tamron-Extremtest bekommen. Die Überlegung war, dass ein Universal-Reiseobjektiv doch etwas interessantes sein könnte. Aber ich habe erkannt, dass ich nicht der Typ für universelle Sachen bin. Ich schleppe lieber immer die richtigen Objektive für die richtigen Augenblicke mit mir rum.

Tamron SP AF 180mm F/3,5 Di LD[IF] MACRO 1:1*: verkauft

Es war ein Sommer mein Begleiter und hat mir – trotz des miesen AF – sehr gut gefallen. Wurde aber zur Finanzierung des Canon EF 100mm 2,8 L verkauft. Aber ich könnte mir schon wieder ein längeres Makro vorstellen. Insbesondere jetzt am Vollformat.

Tamron 18-50 2.8 verkauft 

Nur einmal im Einsatz, dafür gekauft und gleich wieder verkauft. Nicht schlecht, aber kein weiterer Bedarf.


Laowa 15mm F4

Manuelles Weitwinkel-Makro (1:1) mit Shift-Funktion – ein ausführlicher Test wird noch kommen.


Meyer-Optik-Görlitz 2,8/100 Trioplan

Die ersten Bilder wurden bei den tropischen Schmetterlingen gemacht. Ungewohnt so ein manuelles Objektiv, aber sehr kreativ.

Konverter / Extender

Canon Extender EF 2x III

Für den dicken Brummer um an Vollformat 1200mm und an der 7D knapp 2000mm zu haben. Funktioniert ausgezeichnet.


Canon Extender EF 1.4x III –

Damit geht das 600er auch an der 7D und an der 5D gehen alle Fokusfelder.


Kenko DG-MC4 Canon AF Konverter 2x

Der preiswerteste, AF geht damit nicht. Ist nur für die Mondfotografie gedacht. Da erfüllt er seinen Zweck. Durch das Original von Canon ersetzt.


KENKO Teleplus MC PRO 300 DGX 1.4x

Es ist der mit dem blauen Punkt. Mal sehen ob er Qualitativ am 600er Sinn macht oder die Bildqualität zu sehr verdirbt. Wird wohl über kurz oder lang gegen den Original Canon eingetauscht werde

Unterwasserausrüstung

Ikelite Gehäuse für EOS 7D

Klasse Preisleistungsverhältnis und gut zu bedienen. Aber schwerer und größer als die Alu-Konkurenz.


Ikelite Gehäuse für Eos 5D Mark III / IV

Klasse Preisleistungsverhältnis und gut zu bedienen. Aber schwerer und größer als die Alu-Konkurenz.


Ports

2x Planport für 60mm Makro –

einer steht zum verkauf

8 ” Domeport

für Tokina Fisheye ungenutzt, da zu unhandlich

2x 6″ Halbkugel-Domeport

für Tokina Fisheye  Sehr zu empfehlen. Tolles Handling und gute Bildqualität

3x Ikelite DS 160 Blitze

Zubehör

Filter

  • Hoya HMC Graufilter NDX8 62mm
  • B+W Graufilter 64x F-Pro 106 SH 77mm
  • Heliopan Slim-Polfilter 77mm
  • Diverse Cokin Filter
  • Hama Macro Lense +3, 52mm

Stative, Köpfe und Zubehör

  • Feisol CT3442 Rapid Carbon
    Extrem leicht 1,4 kg und recht stabil.
  • 2x SIRUI K-30X Stativkopf (Alu, Höhe: 108mm, Gewicht: 0.5kg, Belastbarkeit: 30kg) schwarz mit Wechselplatte TY-70S: Klasse Kugelkopf und für unseren Geschmack für Makros viel besser geeignet als ein Dreiwegeneiger
  • 2x SIRUI PH-20 Gimbal Kopf 
    Kardankopf für das große Objektiv. Das erste mal getestet. Klasse Sache, folgen von Tieren funktioniert hervorragend.
  • Berlebach Dreibein-Stativ Report Modell 9003 in Esche
  • Nicht das leichteste aber auch nicht das schwerste Stativ (2,5 Kg). Relativ stabil und relativ schwingungsarm. Ob es für das große Objektiv geeignet ist muss sich noch zeigen.  Für meinen Geschmack, sehr schön anzuschauen und anzufassen Bedienung relativ einfach.
  • 2x Berlebach Ministativ mit Nivellierung
    Für bodennahe Aufnahmen ein klasse  Stativ. Klein, kompakt und stabil. Kann ich nur jedem ans Herz legen.
  • Berlebach Mini-Maxi-Stativ – Ohne Nivellierung
    Klasse Ergänzung zum Ministativ im späteren Jahresverlauf, wenn die Vegetation schon höher gewachsen ist.
  • Gitzo 4562 – Karbon-Einbein-Stativ
  • Makroschlitten Novoflex Castel L
    Sehr feines Gerät. Sehr hochwertig und präziser Einstellweg. Auch für die großen Makro-Objektive geeignet.
  • Makroschlitte Novoflex CASTEL-MINI
    leider defekt aber hat gute Dienste geleistet. Aber ich würde den Castle Q oder Castle L vorziehen. Novoflex hat ihn günstig repariert. Klasse Service.
  • RICEQ Bohnsack Stativ “schwarz” 20x30cm 800g*
    Wenn kein Stativ erlaubt oder möglich ist, dann hilft oft der Bohensack
  • Bohnensack RICEQ Traveller “Super Soft” 22x15cm 400g*
    Die kleine Variante.
  • 2x Grappler Kamera Bohnensack für das Autofenster, gefüllt mit Buchweizensamenhüllen. Leicht und stabil.
  • Manfrotto Stativ 190XB – zu verkaufen
  • Manfrotto Dreiwegeneiger 808 RC4 – zu verkaufen
  • Manfrotto MS050M4-RC4 L-Schiene  – zu verkaufen
    Wenn man nicht mit Stativschelle arbeitet unverzichtbar für Hochformataufnahmen. Sitzt sehr stabil. Einen Kabelauslöser anzubringen ist ein bisschen tricky. Stativschelle ist die definitiv bessere Lösung.
  • Giotto GYTL8353 Carbon Stativ  -verkauft
  • LP-01 Makroschlitten
    Taugt nix, Schrott. 10 Euro in den Wind geschissen… Unpräzise ohne Ende. FINGER WEG!!!

Blitze

  • Canon Speedlite 420 EX
  • Nissin Speedlite 622:
    Funkauslösung leider nicht möglich.
  • 2x Blitz YN460 II slavefähiges Blitzgerät
    Preiswerte Blitze. Lassen sich kabellos mit den YN-Funkauslösern auslösen. Gute preiswerte Kombi für Strobisten.

Diverses

  • Automatik Zwischenringe 3-teilig 31mm, 21mm & 13mm
    Blende und AF funktionieren damit. Für EF und EF-S geeignet.
  • Batteriegriff für Canon 7D – Nachbau
  • Batteriegriff Canon EOS 450D / 500D
    Nachbau, funktioniert tadellos.
  • Batteriegriff für Canon 5D Mark III, original Canon

Ferngläser / Spektive / Teleskope

Canon Fernglas 10×30 IS Stabilisator
Stabilisiertes Fernglas (Binocular). Klasse zur Beobachtung unterwegs. Sehr helles und klares Sucherbild. Einfache Einstellung der Schärfe und des Augenabstandes. Sehr praktisch der Stabilisator.

Drohnen

  • Syma X8C Venture Quadrocopter Drohne
    Leider noch nicht getestet. Aber mit Halterung für unsere GoPro.