Bundeskater und bundeskatze auf Reisen

Willkommen zu den Fotogalerien von Juliane Gierth und Marcel Gierth

Hier sind nur unsere Fotos zu finden, mehr Infos und Geschichten gibt es in unserem blog

Die Großlibellen (Anisoptera) sind eine Unterordnung der Libellen und umfassen weltweit etwa 2.800 Arten, die in elf Familien untergliedert werden. (Wikipedia)

Quelljungfern (Cordulegastridae)

Quelljungfern (Cordulegastridae)

3 Fotos

Die Quelljungfern sind eine Familie der Großlibellen (Anisoptera) und die einzigen Vertreter der Überfamilie der Cordulegastroidae. In Mitteleuropa findet man zwei Arten dieser Familie, die als Gestreifte Quelljungfer (Cordulegaster bidentata) und als Zweigestreifte Quelljungfer (Cordulegaster boltonii) bekannt sind. Die heimischen Quelljungfern erreichen eine Flügelspannweite von bis zu 10,5 Zentimetern und sind auffallend schwarz-gelb gezeichnet.(Wikipedia)

Edellibellen (Aeshnidae)

Edellibellen (Aeshnidae)

11 Fotos in 2 Unteralben

Die Edellibellen (Aeshnidae) sind eine Familie der Großlibellen (Anisoptera) innerhalb der Libellen (Odonata). In Deutschland leben 14 Arten dieser Gruppe, die zu den größten und auffälligsten der heimischen Libellen zählen

Falkenlibellen (Corduliidae)

Falkenlibellen (Corduliidae)

4 Fotos in 1 Unteralbum

Die Falkenlibellen (Corduliidae) sind eine Familie der Libellen (Odonata). In Deutschland leben sieben Arten dieser Gruppe. Namensgebend für die Familie ist die Falkenlibelle (Cordulia aenea). Deren wissenschaftlicher Gattungsname Cordulia bedeutet so viel wie „die Keulige“ (Griech.: kordyleia), was sich auf die Abdomenform des Männchens bezieht. (Wikipedia)

	Flussjungfern (Gomphidae)

Flussjungfern (Gomphidae)

5 Fotos

Die Flussjungfern (Gomphidae) sind eine Familie der Großlibellen (Anisoptera). Sie gehören damit auch zu den Libellen (Odonata). Weltweit bilden sie 91 Gattungen mit etwa 950 Arten, von denen es in Deutschland nur sieben Arten gibt, die zum Teil gefährdet sind. (Wikipedia)

Segellibellen – Libellulidae

Segellibellen – Libellulidae

134 Fotos in 15 Unteralben

Die Segellibellen oder Kurzlibellen (Libellulidae) sind eine Familie der Großlibellen (Anisoptera). Sie gehören damit auch zu den Libellen (Odonata). Mit 987 Arten bilden die Segellibellen die artenreichste Familie innerhalb der Unterordnung Großlibellen (Anisoptera) und stellen die 2. artenreichste Familie aller Familien innerhalb der Ordnung Odonata (Libellen) weltweit dar. In Deutschland gibt es 22 Arten, darunter einige sehr häufige. Als relativ große Libellen sind sie außerdem meist sehr auffällig. (Wikipedia)